Neue Vorsätze für das Jahr 2018 – Das “alles wird besser” Outfit

Das Jahr 2017 ging so unglaublich schnell vorbei und schon sind wir im neuen Jahr 2018.
Für mich war 2017 dennoch eines der erfolgreichsten Jahre zugleich indem ich einiges dazugelernt habe, sowohl geschäftlich als auch privat.
Es ist sicher nicht einfach alles immer auf gerader Linie zu behalten, doch sollte man trotzdem versuchen, immer weiter und weiter zu gehen, immer mehr zu erreichen und jedes Jahr mit einem positiven Abschluss zu Ende gehen zu lassen.
Alles in allem war 2017 dennoch ein ausgesprochen tolles Jahr mit einigen Neuerungen und tollen Ereignissen die mein Leben um einiges Lebenswerter gestalten werden – aber wie soll 2018 aussehen?

Meine Vorsätze für das Jahr 2018

Gleich vorab, ich mache mir keine Vorsätze die ich nie einhalten werde aber dennoch sind meiner Meinung nach Vorsätze keine schlechte Idee um sich selbst immer wieder an etwas erinnern zu lassen, was einem in einer gewissen weise motiviert seine Ziele zu erreichen.
Ich möchte das Jahr 2018 natürlich weiterhin erfolgreich halten und werde dies jedoch bequemer gestalten – bequem und Erfolg?
Da ich mir bereits einiges aufgebaut habe, kann ich auch einige Dinge etwas ruhiger angehen lassen und da ich sowieso ein recht entspannter Typ bin, fällt es mir nicht schwierig alles etwas bequemer anzugehen.
Das Jahr startet mit neuem Equipment, welches mich um einiges schneller und effektiver arbeiten lässt und zudem eine bessere Qualität im Endergebnis gewährleistet.

Ich möchte also speziell was das Business betrifft noch bessere Ergebnisse erzielen und konnte bisher auch erste positive Resultate erzielen.
Auch privat hatte mich 2017 zu Neuerungen verholfen welche mich zudem zu mehr verhelfen werden.

Mein “alles wird besser” Outfit für 2018

Mein “alles wird besser” Outfit für das Jahr 2018 habe ich komplett bei About You geshoppt welches meine Vorsätze sehr gut präsentiert und in Szene setzt.
Die lockere Jogginghose von Puma steht für die Bequemlichkeit in meiner Vorgehensweise und bringt ein ruhiges Ambiente in das Ganze.
Trotz Bequemlichkeit sollte man dennoch effektiv und schnell arbeiten können – dafür sorgen meine super angenehmen Schuhe zum Hineinschlüpfen problemlos.
Man ist schnell, arbeitet bequemer durch mehr Möglichkeiten in seinem Umfeld und dennoch darf es nicht hektisch wirken – zeigen wir doch etwas Eleganz mit einem schicken Rollkragenpullover von Selected.
Trotz allen Neuerungen und Vorsätzen bleibe ich meinem Thema treu – Fashion!
Ich bin ein Blogger welcher hauptsächlich in den Bereichen Fashion und Lifestyle aktiv ist und zeige dies dezent mit einem styleischem Hemd von Tigha welches mit tollen Farben, hervorragender Qualität und speziellen Details meinen Streetstyle wiederspiegelt.
Zum Abschluss gibt es noch einen kuscheligen Bademantel von Bruno Banani, weil ich einfach kein Gesellschaftsdenker bin und gerne aus der Reihe springe – Ich habe halt einfach keine Zeit dafür und bleibe daher einfach gleich nach der Dusche im Bademantel um meine Ziele wirklich verwirklichen zu können.

Wie sind eure Vorsätze für das Jahr 2018? – lasst es mich wissen und schreibt mir gerne eine Nachricht über eure Ziele und Vorgehensweisen für das Jahr 2018

Vorsätze müssen nicht immer Ziele sein – Vorsätze können euch auch lediglich dazu motivieren, diese zu erreichen!

*in cooperation with About You

   

0

Leave a Reply