X – What’s behind the type in my name

X – Viele Fragen sich, wie ich denn zu meinem Namen gekommen bin und wieso ich mich so nenne.
Dabei soll vorweg schon mal gesagt werden, dass der Buchstabe “x” in meinem Namen nicht aus einem Trend entstanden ist.
Der Name BE.CXOL ist aus etwas ganz anderem heraus zusammengesetzt wurden.
Bevor ich damit begonnen hatte das Thema Fashion auf meinem Instagramaccount zu repräsentieren, war ich mit etwas ganz anderem in Verbindung zu setzten.
Ich betrachte das Leben sicher ein wenig anders als die meisten von uns.
Mich bringt so schnell nichts aus dem Gleichgewicht und bin in meiner Art ein sehr entspannter Typ.
Mich aus der Fassung zu bringen oder zu verärgern ist sehr schwierig.

Ich wollte, dass der Name zu meiner Persönlichkeit passt und einen Teil wieder gibt wie ich bin.
Egal was auch passiert oder wie sich einige Dinge entwickeln – Bleib einfach cool!
Und so bin ich nach einigen Überlegungen zu dem Entschluss gekommen, dass diese Art, “cool” zu bleiben auf meinen Namen übergehen soll.
Somit ist “be.cool” entstanden.

Wie kommt das X in den Namen?

Ich bin jemand, der mehr oder weniger gerne in viele verschiedene Richtungen denkt.
So spekulierte ich über das Leben und dachte mir, was ist eigentlich Leben?
Was versteht jemand unter diesen Begriff und wo wird das ganze mal hinführen?
Und damit ist doch schon die Frage gestellt, was wird geschehen und wie wird der Weg des Lebens verlaufen?
Cool bleiben und dann?
Somit war für mich klar, diese kleine Besonderheit möchte ich mit einem “x” in meinem Namen einbeziehen.

Das “x” daher, da ich die Bedeutung aus der Mathematik herausziehe.
X steht bei einer Gleichung für eine unbekannte Größe, also für etwas unbekanntem.
Dieser Buchstabe, als Symbol der Unbekanntheit in Bezug auf die Zukunft, wurde somit ein Bestandteil meines Namens.

BE.CXOL – Bleib cool egal was passiert und sei offen für das, was geschehen wird.

 

9

Leave a Reply